Loader

Immobilienfotografie

Drohnenfotos eines Fachwerkhauses bei strahlendem Sonnenschein

Fotos vom Dorfkrug in Hanstedt

 

Der Fotograf Gabriel Kantorek hat sein fachmännisches Wissen und seine langjährige Erfahrung für dieses Szenario optimal genutzt und erstellte überzeugende Fotos, die beeindruckend zeigen, welche baulichen Möglichkeiten mit dem Projekt Dorfkrug entstanden sind. Der Innenausbau wurde durch hochwertige und komplexe Trockenbau Konzepte gewährleistet, wobei die Herausforderung vor allem darin bestand, den Charme des traditionellen Fachwerks mit einem zeitgemäßen Wohnstil in modernster Weise zu vereinen. Auch Herausforderungen wie das Erstellen einer freitragenden Brandschutzdecke unter den gegebenen Bestimmungen der Brandschutzauflagen im Zusammenhang mit der traditionellen Bauweise wurden ebenfalls dokumentiert. Der Verarbeiter Heide-Aktiv-Trockenbau konnte aus diesem Grund durch ein intelligentes Konzept davon profitieren, dass der gesamte Prozess mit höchstem Niveau anschaulich dokumentiert wurde. Dabei ging es nicht nur um das Festhalten der einzelnen baulichen Maßnahmen, sondern um die Hervorhebung des besonderen Objekts Dorfkrug, das 1730 erbaut eine wichtige symbolische Bedeutung für das niedersächsische Hanstedt darstellt. Über einen längeren Zeitraum war die Verwendung durch ein verheerendes Feuer im Jahre 2006 nicht klar gelöst und konnte erst 2018 durch ein überzeugendes Sanierungskonzept gestartet werden. Mittlerweile sind im neuen Dorfkrug 22 hochwertige Wohnungen entstanden, wobei sich auch ein modernes Ladenlokal und eine Bäckerei am Objekt anschließen.

 

Link zum Artikel:

https://www.rigips.de/trophy-referenzen/referenzen/dorfkrug-hanstedt

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8yZEtBT2lncUNmbyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Optimale Perspektiven führen zu überzeugenden Bildern

 

Der Dorfkrug liegt in der Mitte von Hanstedt und gilt als eines der schönsten Fachwerkhäuser in der Nordheide. Vor allem die Wohnungen überzeugen durch eine sehr mannigfaltige Ausstattung und die offene Bauweise, die sehr großzügig konzipiert wurde. Vorteilhaft sind auch die einzelnen Terrassen und der große Lichteinfall, der auf beeindruckende Weise fotografisch festgehalten wurde. Die offene und helle Konzeption im modernen Design wird mit den Fachwerkhaus Stil optimal zur Geltung gebracht. Besonders Nuancen durch die Mischung aus Fachwerk Holz, helle Wände und eine moderne Bauweise dank Rigips ergeben ein sehr stimmiges Gesamtbild, das auch fotografisch eine sehr beeindruckende Wirkung erzeugt. Die Balkenkonstruktionen wurden dabei spezifisch in ihrem Material Holz hervorgehoben und bringen den ganzen Charme zum Ausdruck. Vor allem im Obergeschoss des Dorfkrug sind die großzügigen Wohnungen mit Loggia und Balkon sehr überzeugend. Der typische Loftcharakter wird in seiner Großzügigkeit inklusive moderner Ausstattung durch die passende Wahl der Perspektive unterstützt. Hinzu kommt der großzügige Lichteinfall zur richtigen Tageszeit, der das ganze Potential dieses besonderen Projekts manifestiert.

Abendfoto des Dorfkruges von der Ortsmitte aus fotografiert mit blick über den Parkplatz
Treppenaufgang in einer Penthaus Wohnungmit blick ins Gäste Wc

Die Wohnebenen kommen in ihrer feinen Transparenz durch helle Wände dezent zur Geltung, wobei die Wärme des Bodenbelags in Holzoptik ein angenehmes Fundament darstellt. Durch die sehr offene und moderne Konzeption werden die Wohnungen auch als kombinierte Büro/Wohn Apartments ausgeschrieben. Das typisch nordische Gefühl durch die traditionelle Fachwerkbauweise konnte fotografisch optimal festgehalten werden, da die ausgleichende Farbwirkung im Raum aus verschiedenen Positionen vor allem die großzügige Bauweise unterstützt. Dabei wurde vor allem mit leicht seitlich versetzten Perspektiven gearbeitet, um die angenehme Symmetrie der Räumlichkeiten hervorzuheben und gleichzeitig die Höhe einer Loftwohnung in ihrer ganzen Pracht zu manifestieren. Das Material Rigips diente als idealer Baustoff, um moderne Formen und Designkonzepte der Wände und Dachschrägen umzusetzen. Dies ist für das geübte fotografische Auge eine gute Richtlinie, um hervorragende Bilder und Imagefilme zu erstellen. Aus diesem Grund konnte das gesamte Projekt von dem Know How durch Hausfotografie profitieren und das volle Potential der Dorfkrug Wohneinheiten verewigen.

Das Dorfkrug in Hanstedt besticht durch eindrucksvolle Bauweise und Kombination aus Fachwerkhaus und modernem Lebensstil

Hervorhebung der Materialqualität und baulicher Aspekte

 

Mit professioneller Objektfotografie ist es möglich, die Besonderheiten eines Raumes mit all seinen Facetten festzuhalten. Da es sich bei dem Projekt Dorfkrug um die Verbindung zwischen traditioneller Bauweise und modernem Design handelt, ist die Fokussierung auf das Material Holz mit dem modernen Konzept von Rigips gelungen. Gleichzeitig konnte auch der bauliche Zwischenstand auf eine sehr ansprechende Art und Weise dokumentiert werden. Facharbeiter der Heide-Aktiv-Trockenbau GmbH & Co. KG wurden deshalb auch aus dem fotografischen Prozess nicht ausgeschlossen, sondern konnten mit einem künstlerischen Ambitus in die Dokumentation eingebunden werden. Dies führt neben der fotografischen Qualität auch zu einem höheren Maß an Authentizität des Bauprozesses und untermauert die Herausforderung, die bei der Umsetzung des besonderen Objekts anfallen. Innenfotos dieser Art sind aus diesem Grund besonders beeindruckend, da sie sich auf die richtigen Kernthemen in Bezug auf die bauliche Sanierung und Umsetzung des Konzepts konzentrieren. Das architektonisches Schmuckstück Dorfkrug hat in diesem Zuge von der baulichen Anpassung durch das Material Rigips ebenfalls profitieren können, da vor allem ein hohes Maß an Flexibilität bei der Erstellung der Innenwände möglich ist.

Treppe in einer Wohnung mit zwei Etagen im Dorfkrug in Hanstedt
Detailaufnahme eines Fensters im Badezimmer einer maisonette Wohnung im Dorfkrug

Hausfotografie war in der Lage, die großen Stärken dieses Aspekts hervorzuheben und durch die passenden fotografischen Mittel in Szene zu setzen. Das selbe Prinzip wurde auch beim Imagefilm des Dorfkrug umgesetzt, welcher neben den hervorragend gestalteten Wohnungen auch die exquisite Lage in Hanstedt und das imposante Erscheinungsbild des Gebäudes filmisch hervorhebt. Neben dem Know How ist es auch die hochgradig qualitativ gewählte Kameratechnik nach neuestem Stand, die zum gewünschten Ergebnis und Erfolg geführt hat. Denn nur das erfahrene Auge und die Leistungsbereitschaft, sich stetig weiterzuentwickeln, tragen dazu bei, solche positiven Endergebnisse zu liefern. Damit ist das gesamte Projekt vor allem auf eine würdevolle und angemessene Weise dokumentiert, was allen Ansprüchen der Beteiligten langfristig gerecht wurde. So verwundert es nicht, dass die Fotos dazu beigetragen haben, dieses Rigips Referenzobjekt mit dem ersten Preis des Trockenbau Wettbewerbs zu würdigen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!