Loader

Qualitative Vorher-Nachher Fotos für Sanierungsobjekte und Bauträger anfertigen

 

Sanierungen und Bauprojekte sind stets über einen längeren Zeitraum geplant und können daher auch im Zuge einer Dokumentation effektvoll genutzt werden. Mit modernen Methoden ist es möglich, Vorher-Nachher Fotos auf diese Weise als ansprechenden Effekt einzusetzen. Gerade für die Präsentation auf einer Webseite können Bauträger ihr ganzes Können und die Kompetenz auf diese Weise durch einen direkten Vergleich zwischen dem Zustand vor der Sanierung und nach der Sanierung herbeiführen. Die Technik beschreibt vor allem die Anfertigung von Fotos vor dem Prozess und nach der direkten Fertigstellung. Dies geschieht im gleichen Winkel und erlaubt es, die Fotos im Nachhinein perfekt aufeinander anzupassen. Dabei kann auch eine Bearbeitung der erstellten Fotos stattfinden, um den Effekt zu verdeutlichen und eine optimale Angleichung beider Fotografien zu erreichen.

Die Präsentation

 

Besonders zur Präsentation auf Webseiten lohnt sich der Vorher-Nachher Effekt. Abhängig vom Umfang eines Bauprojekts oder einer Sanierung lässt sich so die Qualität der Arbeit im direkten Vergleich erleben. Besucher einer Homepage können so z.b. die Fotos mit der Maus von rechts nach links verschieben, um den Effekt live selbst zu beeinflussen. Diese Form der Interaktion hat einen zusätzlichen Wert und sorgt dafür, dass Bauträger mit ihrer Dienstleistung guten Karten durch eine ansprechende Präsentation haben.

 

Der Showeffekt garantiert mit der Interaktion des Betrachters, dass der direkte Vergleich im Kopf hängen bleibt und so die Faszination für die Kompetenz des Dienstleisters gesteigert wird. Gerade potentielle Kunden, die einen Bauleiter mit einer Sanierung beauftragen wollen oder sich für die zu sanierende Immobilie interessieren, können auf diese Weise auf Anbieter in dem Bereich aufmerksam werden. Mit dem Vorher-Nachher Effekt erreichen Bauträger folgende Vorteile:

 

• Direkter Vergleich zwischen vor und nach Sanierung
• Interaktion des Betrachters sorgt für Mehrwert
• Showeffekt hinterlässt bleibenden Eindruck
• Sanierungsfotos als Archiv nutzen

 

 

Vorher-Nachher Effekt

 

Neben dem Vorher-Nachher Effekt lohnt es sich, die einzelnen Stadien einer Sanierung fotografisch festzuhalten. So kann ein Archiv angelegt werden, dass die einzelnen Bauphasen zeigt und damit auch die Qualifikation einer Dienstleistung in vollem Umfang präsentiert. Bauträger, die ein hohes Portfolio besitzen und ein möglichst großes Spektrum der Leistungen anbieten, haben die Möglichkeit auf diese Weise eine ansprechende Präsentation im Internet zu erreichen. Gleichzeitig dient dieser Prozess auch zu dokumentarischen Zwecken und unterstützt, dass potentielle Kunden auf neue Projekte aufmerksam werden.

Professionelle Präsentation

Investoren beeindrucken

Fotos gleicher Qualität

Gleicher Winkel

Nachträgliche Nachbearbeitung

 

Zusätzlich können die erstellten Fotos professionell nachbearbeitet werden. Die Mitarbeiter sind so geschult, dass sowohl vor der Sanierung als auch nach der Sanierung eine entsprechende Bearbeitung der Fotos möglich wird. Auch Sanierungsfotos können so in ihrer Szenerie und mit besonderen Aspekten unterstrichen werden. Eine Wohnungssanierung lässt sich z.b. auf dieser Weise auch nach Räumlichkeiten bearbeiten. So erhalten Betrachter die Chance, die einzelnen Entwicklungsstadien verschiedener Räume mit hohem Detailgrad in hochwertiger Qualität zu betrachten. Durch Anpassung der Farben oder die Veränderung der Kontrastwerte ist ebenfalls die Verdeutlichung des Vorher-Nachher Effekt möglich. Auch besondere Komponenten, die mit einer Wohnungssanierung erst möglich sind, lassen sich auf diese Weise sehr gezielt fotografisch verewigen. Auch Aufnahmen aus der Luft sind bei größeren Objekten ideal geeignet, um den gesamten Prozess vor der Sanierung und nach der Sanierung ansprechend zu dokumentieren.

Beeindrucken Sie mit Projektbegleitenden ``before and after`` Fotos

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!